Botschaft der Liebe - Gott spricht zur Seele

Liebe Leserinnen und Leser!

Folgende Worte, die Sie hier veröffentlicht finden, sind ein großes Geschenk an die Kirche wie auch an alle Menschen unserer Zeit.

Es sind dies Worte des Himmels, welche bedeutende Inhalte und Aussagen unseres Glaubens behandeln.

Sie sind hier in ihrer geistlichen Tiefe wertvolle Impulse für das geistliche Leben, vor allem lassen sie uns die unendliche Liebe und Barmherzigkeit des dreifaltigen Gottes verkosten.

Frau Justine Klotz (1888-1984) war die Mittlerin dieser Botschaft der Liebe.

Das neue Gebet des Liebesaktes

 

Vorwort

In seinem Buch “Nur die Liebe rettet” hat Pfarrer A.M. Weigl “bereits auf den neuen Liebesakt hingewiesen, wie ihn der Heiland in Seiner Liebe einer leidgeprüften, begnadeten Seele für die Erneuerung der Welt geschenkt hat:

 

Jesus, Maria, ich liebe Euch,
rettet Priesterseelen, rettet Seelen
mit der großen Bitte, diesen Liebesakt
mit jedem Atemzug, mit jedem Pulsschlag
tausendmal wiederholen zu dürfen.

(Imprimatur e Vicariatu Urbis, die 29.11.13)

 

 

Über viele Jahre hat diese begnadete Seele Seine Botschaften empfangen, sorgfältig im Gehorsam aufgeschrieben und an ihren Beichtvater weitergegeben. Wie so oft, hat auch hier GOTT für Seinen größten Liebeserweis eine besondere kleine Seele erwählt, damit aus unserer Schwachheit Seine Stärke zur Vollendung kommt. Einmal hat der Heiland zur Empfängerin der Botschaften gesagt:

“Ich zeige dir die Allmacht Meiner Liebe, 

das ist Meine Barmherzigkeit. “

 

(Pfarrer A.M.Weigl)



Diese Seite benutzt Cookies und ähnlichen Technologien. Wenn Sie die Browser-Einstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu.

I understand